London: Zentrum der Numismatik

2. November 2017 - Zunächst eines: Glauben Sie ja nicht, dass Sie wie in München, Zürich oder Paris die wichtigsten Münzhändler an einem Nachmittag abklappern können. London war bereits eine internationale Großstadt, als all diese Städte noch in bürgerlicher Beschaulichkeit vor sich hin dämmerten. London ist riesig, und selbst der aktivste Münzbegeisterte scheitert an den großen Distanzen, die er von einem Münzgeschäft zum anderen überbrücken muss.

Im British Museum: Das Foyer. Foto: UK.

Im British Museum: Das Foyer. Foto: UK.

Wir werden uns also in diesem Bericht über das numismatische London beispielhaft auf eine kleine Gegend beschränken, die wohl jeder numismatisch Interessierte besuchen wird. Oder planen Sie etwa nicht, sich das British Museum anzusehen? Wenn nicht, dann sollten Sie schleunigst darüber nachdenken, denn schließlich liegt dort eine der größten Münzsammlungen der Welt. Wer sich rechtzeitig anmeldet, kann sich im Münzsaal die Münzen vorlegen lassen, die ihn besonders interessieren. Für Kurzentschlossene bietet das British Museum nicht nur eine ausgezeichnete Dauerausstellung, sondern auch einen Saal mit Wechselausstellungen.

Hands On – Eine ganz besondere Form des Begreifens von Vergangenheit. Foto: UK.

Hands On – Eine ganz besondere Form des Begreifens von Vergangenheit. Foto: UK.

Besonders bemerkenswert ist das Hands On-Prinzip, das die Briten für ihre Museen entwickelt haben. Es ermöglicht den Besuchern, historische Objekte nicht nur anzusehen, sondern auch in die Hand zu nehmen. Dafür stehen Stationen mit ausgewählten Objekten in einzelnen Abteilungen des Museums zur Verfügung, so auch in der Münzabteilung.

Gleich gegenüber dem British Museum befindet sich die Firma Coincraft: eine Münzhandlung, wie sie sich mancher Sammler erträumt. Foto: UK.

Gleich gegenüber dem British Museum befindet sich die Firma Coincraft: eine Münzhandlung, wie sie sich mancher Sammler erträumt. Foto: UK.

Wer Münzen lieber kauft als ansieht, verlässt den Museumstempel durch das Hauptportal und steht direkt vor dem Eingang von Coincraft, einer Münzhandlung, wie man sie sich in seinen kühnsten Träumen kaum vorstellen kann. Denn Coincraft verfügt über ein riesiges Lager, ein Lager, das in vielen Jahrzehnten zusammengetragen wurde und jede Menge Überraschungen bietet. 

Philip Skingley lädt ein, das Ladengeschäft der Münzhandlung zu besuchen. Foto: UK.

Philip Skingley lädt ein, das Ladengeschäft der Münzhandlung zu besuchen. Foto: UK.

Seit 1955 gibt es Coincraft. Den Laden gegenüber dem British Museum besitzt Richard Lobel, Eigentümer und Direktor von Coincraft, seit 1976. Er ist stolz darauf, dass er es nicht nötig hat, für Ankäufe Kredite bei der Bank aufzunehmen. Und er verkündet auf seiner Website, dass er keine einzige Münze zu Anlagezwecken verkaufen würden. Richard Lobel liebt nämlich Sammler. Und Sammler lieben ihn und seine alle drei Wochen erscheinende Zeitung „The Phoenix“, die immer noch das wichtigste Instrument von Coincraft ist, um Münzen zu vertreiben.
Es ist eine ganz besondere Erfahrung, sich in dieser Münzhandlung umzusehen. Eine Erfahrung, die wir nur empfehlen können. Es gibt alles – von der Antike bis hin zu modernsten Prägungen über das ganze numismatische Spektrum mit Banknoten, Tokens und Medaillen.

Spink, seit 1666, an diesem Ort seit 1927. Foto: UK.

Spink, seit 1666, an diesem Ort seit 1927. Foto: UK.

Etwas ganz anderes ist es, einmal um die Ecke zu gehen, um das Mutterhaus von Spink zu besichtigen. Spink ist geradezu eine Sehenswürdigkeit. Schließlich gibt es diese Firma seit 1666. In dem prachtvollen, mehrstöckigen Gebäude an der Ecke Duke Street / King Street ist sie seit 1927 untergebracht. Hier finden regelmäßig Auktionen statt. Verkauft werden Briefmarken, kostbare Bücher, Autographen, edle Weine und seit 1927 auch Münzen und Medaillen. Damit ist das numismatische Spektrum von Spink noch nicht erschöpft. Man findet Spezialabteilungen für Orden, Banknoten und Aktien.

Im großzügigen Eingangsbereich wird der Kunde freundlich empfangen. Foto: UK.

Im großzügigen Eingangsbereich wird der Kunde freundlich empfangen. Foto: UK.

1962 ging Spink an die Börse. Ein kleines Indiz dafür, wie groß diese Firma ist!
Ein umfangreiches numismatisches Lager sollte der Besucher allerdings nicht erwarten. Im eindrucksvollen Eingangsbereich gibt es zwar einige Exponate, aber die sind eher zum Bewundern als zum Kaufen gedacht.
Dafür stehen numismatische Bücher zum Verkauf. Schließlich gehört Spink immer noch zu den wichtigen numismatischen Verlagen. Und wer Platz in seinem Koffer hat, findet bei Spink sicher das eine oder andere Buch, das ihn interessiert.

Der berühmte Auktionssaal von Spink. Foto: UK.

Der berühmte Auktionssaal von Spink. Foto: UK.

Zum Zahlen muss der Besucher dann in den Keller gehen, und bei dieser Gelegenheit kann er einen Blick in den gleich neben der Kasse gelegenen Auktionssaal werfen. Vielleicht lässt sich das Aufsichtspersonal sogar erweichen, und erlaubt Ihnen, ein Selfie zu machen, auf dem Sie selbst am Versteigerungspult stehen, und sich vorstellen, eine Athener Dekadrachme auszurufen.

Das Londoner Büro von Classical Numismatic Group. Alexandra Spyra ist hier verantwortlich. Foto: UK.

Das Londoner Büro von Classical Numismatic Group. Alexandra Spyra ist hier verantwortlich. Foto: UK.

Ebenfalls ganz in der Nähe des British Museum ist die Londoner Filiale von CNG, der Classical Numismatic Group, die ihren Hauptsitz im us-amerikanischen Lancaster hat. Aber Achtung, Alexandra Spyra lässt sie nur eintreten, wenn Sie vorher einen telefonischen Termin abgemacht haben. Denn auf Laufkundschaft ist man hier nicht eingerichtet. 

Ein freundliches Team freut sich auf ANGEMELDETE Besucher. Foto: UK.

Ein freundliches Team freut sich auf ANGEMELDETE Besucher. Foto: UK.

Es gibt kein Lager, aber ein sehr freundliches Team, das berät, wenn der Kunde seine Münzen lieber in London als in den Vereinigten Staaten einliefern oder abholen möchte.

Am edlen Fitzroy Square gelegen, die Büros der jungen Auktionsfirma Roma Numismatics. Foto: UK.

Am edlen Fitzroy Square gelegen, die Büros der jungen Auktionsfirma Roma Numismatics. Foto: UK.

Etwas weiter entfernt, aber noch gut zu Fuß zu erreichen, ist der Fitzroy Square, wo die junge Auktionsfirma Roma Numismatics ihre Büros hat. Unter Leitung von Richard E. Beale hat sich die Münzhandlung in den letzten Jahren hohes Ansehen im Bereich Antike erarbeitet. Zwei Saalauktionen im Jahr und zehn E-Auctions mit qualitätvollen Münzen veranstaltet das aktive Team. 

Hochbetrieb vor der Auktion bei Roma. Foto: UK.

Hochbetrieb vor der Auktion bei Roma. Foto: UK.

Roma sieht sich heute deshalb selbst als den wichtigsten Versteigerer von antiken Münzen in Großbritannien, und dürfte damit durchaus recht haben. Gelegentlich werden auch Münzen des Mittelalters und aus den islamischen Reichen angeboten.

Dies war nur ein winzig kleiner Ausschnitt aus dem numismatischen Spektrum, das in London aktuell zu erleben ist. Aber die vier Münzhandlungen sind typisch für das, was einen in der neuen Hauptstadt des Münzhandels erwartet.
Hier findet man noch die klassischen Münzhandlungen alten Stils mit einem umfassenden Lager wie bei Coincraft. Es lohnt sich zu stöbern, wenn man interessante Funde machen will.
Dann gibt es natürlich die vielen Auktionshäuser aus aller Welt, die sich eine Londoner Filiale halten. Lager gibt es dort meist keines, und es lohnt sich vorher anzurufen, da die Büros nicht durchgehend besetzt sind.
In London findet man die traditionsreichen Auktionshäuser wie Spink, aber auch frische, junge, aufstrebende Unternehmen wie Roma Numismatics.

Sie alle sorgen dafür, dass die Numismatik in London boomt.

Kurz, London ist für jeden Münzsammler einen Besuch wert. Und damit Sie wissen, wohin Sie gehen sollen, finden Sie hier die uns bekannten Adressen der Londoner Münzhandlungen. Sollten Sie eine weitere Münzhandlung kennen, die hier fehlt, kontaktieren Sie uns bitte. Wir arbeiten zur Zeit an einem numismatischen Reiseführer zu ganz London.

Argyle Coins
130 Old Street
London ECIV 9BD
Tel: +44 203 411 4375 

ArtAncient Ltd (ADA, BNTA, CINOA, LAPADA)
31 Imperial Road
Chelsea Creek
London SW6 2FR

ATS Bullion Ltd.
2 Savoy Court
Strand
London WC2R OEZ
Tel: (0044) 0207 240 40 41 

Baird&Co
24 St. Cross Street
London EC1N 8UH
Tel: +44 (0)20 7831 2838

A.H. Baldwin & Sons Ltd.
399 Strand
London WC2R OLX
Tel: +44(0)20 7930 6879 

Baldwin’s of St. James’s
10 Charles II Street
St. James’s
London SW1Y 4AA
Tel: +44(0)20 7930 7888 bzw. 7808 

Beaver Coin Room (Jan Lis) (BNTA, RNS, ANS)
Beaver Hotel
57 Philbeach Gardens
London SW5 9ED
Tel: +44(0) 20 7373 4553 

Bertolami Fine Arts
63 Compton Street
Apartment 2
London EC1V 0BN 

The Birchin Lane Gold Coin Co
John Haynes & Co
6 Castle Court
the City EC3V 9DL
Tel: 020 7283 3981

Jon Blyth (BNTA, PCGS)
Office 63
2 Lansdowne Row
Mayfair
London W1J 6HL
Tel: +44(0) 7919 307645 

Bonhams (BNTA)
Montpellier Street
London SW7 1HH
Tel: +44 (0) 20 393 3914 

Arthur Bryant Coins Ltd.
PO Box 67499
London NW3 9SN
Tel: +44(0) 7768 645686 

Chelsea Rare Coins
2, Fulham Road
London, SW10 9PQ
Tel: 734 433 9900

Classical Numismatic Group Inc
20 Bloomsbury Street
London WC1B 3QA
Tel: +44 (0) 20 7495 1888 

Phillip Cohen Numismatics
20 Cecil Court
London WC2N 4HE
Tel: (0044) 020 73790615 

The Coin Cabinet
Andreas Afeldt
24 Holborn Viaduct
International House
London EC 1A 2BN
Tel: + 44 (0) 08000 885350 

Coincraft
45 Great Russell St
Bloomsbury
London WC1B3JL
Tel: (44) 020 7636 1188 bzw. (44) 020 7637 8785

Dix Noonan Webb
16 Bolton Street,
Piccadilly
London W1J8BQ
Tel: +44(0) 207 016 1700 

Christopher Eimer
PO Box 352
London NW 11 7RF
Tel: +44(0) 20 8458 9933 

The Gold Coin Exchange
16 Charing Cross Road
London WC2H OHR
Tel: (0044) 20 7240 0479

GoldCore Limited
No 1 Cornhill
London EC3V 3ND
Tel: +44 (0) 203 086 9200 

Heritage Auctions UK (BNTA)
6 Shepherd Street
London W1J 7JE
Telefon: 0044(0)2074930498

Imperial Coins
Suite 501
International House
223 Regents Street
London W1B 2QD

Knightsbridge Coins
Duke Street 43
St. James's London SW 1Y 6DD
Tel: +44(0) 207 930 8214

The London Mint Office
1 Carew Street
London SE5 9DF
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.00-17.30
Tel: 0330 024 1001

CJ Martin Coins Ltd. And Ancient Art (ADA, BNTA, CINOA, LAPADA)
The Gallery
Trent Park Equestrian Centre
Eastpole Farm House
Bramley Road
London N14 4UW
Tel: +(0)20 8882 1509 bzw. 4359 

Paul Menzies Ltd.
130 North Block
County Hall
10 Belvedere Rd.
London
Tel: +44 (0) 7764 209201 

Nigel Mills (BNTA)
PO Box 53126
London E181YR
Tel: +44(0) 208504 2569 

Morton & Eden Ltd.
Nash House
St George Street
London W1S 2FQ
Tel: 020 7493 5344

Narbeth, Colin, & Sons Ltd.
20 Cecil Court,
Leicester Square,
London, WC2N 4HE
Tel: 020 7379 6975

Numismatica Ars Classica
Mr. A Russo
3rd Floor
Genavco House
17 Waterloo Place
London SW17 4 AR

Physical Gold Ltd
Tower 42
5th Floor
25 Old Broad Street
London EC2N 1HN
Tel: 020 7060 9992

The Pure Gold Company
1 Royal Exchange
London EC3V 3DG
Tel: +44(0)207 060 6902

Roma Numismatics Ltd.
Mr. R Beale
20 Fitzroy Square
London W1T 6EJ
Tel: +44 (0) 20 7121 6518 

Max Rutherston Ltd
5 Georgian House
10 Bury Street
St. James’s
London SW1Y 6AA
Tel: +44 20 7930 0395

Simmons Gallery
PO Box 104
Leytonstone
London E 11 1ND
Tel: +44(0) 20 8989 8097 

Es sind einige Treppen zu überwinden, um zu Sovereign Rarities zu kommen, aber man durchschreitet einen der schönsten Buchläden der Welt. Foto: UK.

Es sind einige Treppen zu überwinden, um zu Sovereign Rarities zu kommen, aber man durchschreitet einen der schönsten Buchläden der Welt. Foto: UK.

Das Büro von Sovereign Rarities. Foto: UK.

Das Büro von Sovereign Rarities. Foto: UK.

Sovereign Rarities
32 St. George Street
London W1S 2EA
Tel: +44 (0) 203 019 1185

Spink & Son Ltd.
69 Southhampton Row
Bloomsbury
London WC1BET
Tel: +44(0) 020 7563 4000 

Viceroy Coins
Kemp House
152-160 City Road
London EC1V 2NX
Tel: +44 020 3815 8013 

Vale Coins
21 Tranquil Vale,
Blackheath,
London SE3 0BU
Tel: 077320 48846

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...

← zurück