News

Wolfgang Haney (1924-2017)

Wolfgang Haney gehörte zu den bedeutendsten Sammlern Deutschlands und das ohne über unbeschränkte Mittel zu verfügen. Mit mehr als 12.000 Objekten illustrierte er die Geschichte des Holocausts. Wir trauern um einen Sammler, der das Unbegreifliche im alltäglichen Objekt verständlich machte. weiterlesen ]

Stephan Satijn neuer Münzmeister der Niederländischen Münze

Die traditionsreiche Koninklijke Nederlandse Munt hat einen neuen Münzmeister: Stephan Satijn. Das wird auch auf die Erscheinung der Euro-Münzen Auswirkungen haben, da niederländische Münzmeister ihr eigenes Münzzeichen haben. weiterlesen ]

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, auf der Straße von Pella nach Athen ... weiterlesen ]

Geld + Kirche – Das Kreuz der Kirche mit dem Geld

Das Münzkabinett Winterthur zeigt noch bis 15. April 2018 „Geld + Kirche – Das Kreuz der Kirche mit dem Geld“. In der Ausstellung erfahren die Besucher, warum das Verhältnis der Kirche zum Geld so schwierig war – und was das mit unseren Umweltzertifikaten zu tun hat. weiterlesen ]

Die Münzen der Königin Isabella II. von Spanien

Patrick O’Connor hat eine umfangreiche Monographie zur Münzprägung Isabellas II. von Spanien vorgelegt. Sie enthält einen Katalog ihrer gesamten Münzprägung inklusive Proben, Medaillen und Fantasiemünzen. Ursula Kampmann hat ihn sich angesehen. weiterlesen ]

Katalog „Sächsische Medaillen“ zum Download verfügbar

Der „Arbeitskreis Sächsische Münzkunde“ stellt einen dreibändigen Katalog aller sächsischer Medaillen online zur Verfügung. Verfasst von Wolfram Gebauer ist der bisher unveröffentlichte Band ein wertvolles aktuelles Nachschlagewerk. weiterlesen ]

San Marinos Kursmünzsatz 2017 in PP

San Marino hat seinen Kursmünzsatz 2017 in Polierter Platte ausgegeben. Dabei enthalten sind auch die beiden 2-Euro-Gedenkmünzen. weiterlesen ]

Medaillenproduktion 1930

1929/1930 drehte die amerikanische Firma Medallic Art Company einen Film, der den Produktionsprozess einer Medaille vom Entwurf bis zur Übergabe des fertigen Produkts vorführt. Ein faszinierender Blick in die Medaillenprägung des frühen 20. Jahrhunderts! weiterlesen ]

Britische Münzen mit Nazisymbolen verunstaltet

Was machen Reichsadler und Swastika auf einer britischen 50-Pence-Münze aus dem Jahr 2007? Intentionelle Gegenstempelungen dieser Art sorgen aktuell in England für Empörung. Dabei ist das alles andere als ein Einzelfall. weiterlesen ]

Sammlung Leypold an neuem Standort

Die Sammlung Leypold geht vom Wiener Münzkabinett des KHM komplett ins Geldmuseum der Oesterreichischen Nationalbank. Es handelt sich um die größte Sammlung von provinzialrömischen Münzen in Österreich. weiterlesen ]

Deutschlands Kulturgutschutz-Portal ist online

Das offizielle Kulturgutschutz-Portal Deutschlands ist online gegangen. Informationen zum neuen Kulturgutschutzgesetz stehen dort bereit, insbesondere ein zentrales Verzeichnis aller national wertvollen Kulturgüter. weiterlesen ]

Neue Edition der Biografie Johann Ludwig Burckhardts

Zum 200. Todestag von Johann Ludwig Burckhardt gibt das Historische Museum Basel eine Neuedition seiner Biografie heraus. Wie der Entdecker von Petra und Abu Simbel als „Scheich Ibrahim“ arabische Lebenswelten schilderte, beeindruckt noch heute. weiterlesen ]

Münzbörse Ludwigsburg am 21. Oktober 2017

Organisiert von Silvano Rossi, öffnet die beliebte Ludwigsburger Münzbörse am 21. Oktober 2017 wieder ihre Tore. Neben dem gesamten Spektrum der Numismatik inklusive ihren Nebengebieten wird eine Ausstellung zur Geschichte der Ballonfahrt ab 1873 präsentiert. weiterlesen ]

Evolution of Life – Ichthyosauria

In der beliebten Serie „Evolution of Life“ schuf CIT für die Mongolei die dritte Ausgabe. In unerreichter Realitätsnähe erscheint „Ichthyosauria“ wie ein tatsächlicher Fischsaurier mit rosé-goldener Oberfläche auf schiefernem Untergrund. weiterlesen ]

60 Jahre Regierender Bürgermeister Willy Brandt

Anlässlich des 60. Jahrestages der Wahl von Willy Brandt zum Regierenden Bürgermeister von Berlin gibt die Staatliche Münze eine limitierte Gedenkprägung heraus. Sie setzt damit ihre Serie zur Ehrung von Politikern fort, die besonders mit der Hauptstadt verbunden sind. weiterlesen ]

London – Coinex 2017

Sie ist eine Legende unter den europäischen Händlern, die Londoner Coinex, die vom Verband der Britischen Münzhändler einmal im Jahr im noblen Millennium Hotel veranstaltet wird. Ursula Kampmann hat sie besucht. weiterlesen ]

Otto und Adelheid für das Münzkabinett in Münster

Zum Geburtstag des 2015 gegründeten Fördervereins für öffentliche Münzsammlungen in Westfalen erhielt das Münzkabinett des Westfälischen Landesmuseums einen Otto-Adelheid-Pfennig. Warum dieses Stück so bemerkenswert ist, erfahren Sie hier. weiterlesen ]

Millionendiebstahl bei kanadischem Münzhändler

Seltene Münzen und Geldscheine im Wert von über 1 Million Dollar haben Diebe einem Münzhändler in Kanada gestohlen. Der Alptraum eines jeden Händlers, denn der Diebstahl geschah in einem Moment, den keiner vermeiden kann. weiterlesen ]

Geprägte Bilderwelten der Romanik

Das Münchner und das Wiener Münzkabinett zeichnen mit der Stiftung Bozner Schlösser für den Ausstellungskatalog „Geprägte Bilderwelten der Romanik“ verantwortlich. Es ist ein opulentes Werk, das die Schönheit mittelalterlicher Prägungen zeigt. Ursula Kampmann hat es sich angesehen. weiterlesen ]

Felzmann übernimmt Auktionshaus Klaus Schwartze

Das Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG übernimmt zum 1.11.2017 das Auktionshaus Klaus Schwartze, Düsseldorf. Durch die Übernahme fusionieren zwei renommierte Unternehmen, die auf eine gemeinsame Herkunft zurückblicken. weiterlesen ]

Chinas Boom beim digitalen Bezahlen

Den Kaffee bezahlen mit nur einem Handyklick? In China wird das immer beliebter. Geld im Wert von vielen Billionen Euro wechselt dort von einer virtuellen Geldbörse in die andere. Und auch der Staat entdeckt das digitale Bezahlen für sich. weiterlesen ]

Etrusker – Antike Hochkultur im Schatten Roms

Sie haben lange vor den Römern die erste große Zivilisation Italiens geschaffen: die Etrusker. Bis 4. Februar 2018 präsentiert das Museum zu Allerheiligen (CH) in einer umfassenden Sonderschau das faszinierende Volk in seiner ganzen Vielfalt. weiterlesen ]

Münze Österreich produziert flüssiges Gold

Ab sofort bietet die Münze Österreich neben Münzen aus Gold und anderen Edelmetallen auch „Flüssiges Gold“ an. Mit dem ersten Honig aus ihrem begrünten Hof trägt die Münzprägestätte zu mehr Nachhaltigkeit bei und zum Schutz der Bienen in Wien. weiterlesen ]

Der Satrap

Wer zu den Anfängen der Porträtkunst auf Münzen zurückgehen will, kommt um die Satrapen nicht herum. Der Althistoriker Hilmar Klinkott hat ihnen eine Monographie gewidmet, die sich natürlich auch mit den Münzen beschäftigt. Ursula Kampmann hat sie sich angesehen. weiterlesen ]

Weihnachtsmünzsatz 2017 der Swiss Mint erhältlich

Wer ein passendes Geschenk für seine Lieben sucht, wird mit dem Weihnachtsmünzsatz 2017 der Swiss Mint bereits jetzt fündig. In einem Set vereinigt er die Umlaufmünzen des aktuellen Jahrgangs mit einer Weihnachtsmedaille mit passendem Glockenmotiv. weiterlesen ]

„Jaeger“ in neuer Auflage

Der „Jaeger“ dokumentiert komplett alle Epochen der Mark-Währung in Deutschland und der deutschen Euro-Münzen. In der 25. Auflage sind alle Münzen aktuell bewertet, so dass Sammler einen Katalog auf dem neuesten Stand haben. weiterlesen ]

Scarab Selection II

Für die Cook Islands erweitert CIT die Serie „Scarab Selection“ um drei neue Prägungen. Farblich akzentuiert und mit eingelegtem Swarovski®-Kristall ist der Heilige Pillendreher als numismatischer Glücksbringer das ideale Geschenk. weiterlesen ]

Brasilianische Münzstätte steht vor Privatisierung

Die 1694 gegründete brasilianische Casa de Moeda soll verkauft werden. Davon erhofft sich Präsident Temer die finanzielle Sanierung seines Landes, das in einer Wirtschaftskrise steckt. Die Gewerkschaften protestieren gegen diesen Schritt. weiterlesen ]

Wiener Ausstellung zur erotischen Antikenrezeption Gustav Klimts

„Klimt und die Antike. Erotische Begegnungen“ lautet eine Ausstellung, die bis 8. Oktober 2017 im Unteren Belvedere in Wien gezeigt wird. Gustav Klimts Anleihen an die antike Kunst beleuchten ausgewählte Exponate, darunter seine Illustrationen der „Hetärengespräche“. weiterlesen ]

Schloss Charlottenburg für 2 Euro

Münzgestalter und Medailleur Bodo Broschat prägte am 12. September 2017 in der Münze Berlin symbolisch die ersten 2-Euro-Münzen „Schloss Charlottenburg“. Als offizielles Zahlungsmittel wird die 13. Ausgabe der „Bundesländerserie“ ab Januar 2018 ausgegeben. weiterlesen ]

Neuerscheinung: Autobiografie von Bernd Göbel

Unter dem Titel „Verschiedenes Hell. Ein Bildhauer in Deutschland“ erschien im Juni 2017 im Mitteldeutschen Verlag die Autobiografie des Medailleurs Bernd Göbel. weiterlesen ]

Aktiv-Pedigree-Links – Eine Kooperation von Sixbid mit Ex-Numis

Ex-Numis, der Spezialist für das Auffinden verlorener Provenienzen antiker Münzen, hat in Zusammenarbeit mit Sixbid ein neues Feature erarbeitet, das dem Bieter absolute Sicherheit gibt, woher seine Münze stammt. Jede in einem Katalog angegebene Provenienz, die vor das Jahr 2000 zurückreicht, kann direkt mit der zugehörigen Ex-Numis-Datei verbunden werden. weiterlesen ]

Von Georg Heinrich Sander zur Sammlung eines Geschichtsfreundes

Georg Heinrich Sander trug Mitte des 18. Jahrhunderts eine beeindruckende Münzsammlung zusammen. Ein moderner Sammler rekonstruierte sie anhand Sanders Publikation. Dieser Film ist ein Brückenschlag zwischen diesen Münzsammlern, getrennt durch die Jahrhunderte, vereint durch ihre Leidenschaft. weiterlesen ]

Goldmünze ehrt berühmtesten Hund der Schweiz

Jeder Schweizer kennt Barry. Der Bernhardiner soll Anfang des 19. Jahrhunderts in den Walliser Alpen mehr als 40 Menschen das Leben gerettet haben. Ihm widmet die Swiss Mint eine goldene Gedenkmünze für Sammler und Liebhaber. weiterlesen ]

Die Sammlung Dr. Rainer Opitz

Luther, die Reformation und der daraus resultierende Protestantismus gehören zu den historischen Kräften, die unsere Welt gestaltet haben. Ein Film präsentiert vor dem historischen Hintergrund eine Spezialsammlung zu diesem Thema. weiterlesen ]

Der Duft des Geldes

Man muss nicht stinkreich sein, um den Geruch von Geld zu verströmen. Anlässlich der Einführung der neuen englischen 10-Pfund-Note hat Parfumeur Roja Dove den Duft gebrauchter Banknoten eingefangen. Das Ergebnis wurde exklusiv verauktioniert. weiterlesen ]

„Kulturgutschutzgesetz ist ein Bürokratiemonster“

Die FDP hat als einzige deutsche Partei in ihrem Wahlprogramm die Sammler erwähnt. Zwei Wochen vor der Bundestagswahl 2017 wollte Ursula Kampmann von Nicola Beer, Generalsekretärin der FDP, wissen, was Münzsammler von den Liberalen zu erwarten haben. weiterlesen ]

Spendenaufruf der Bibliothèque Nationale de France

Einer der schönsten Lesesäle befindet sich in der französischen Nationalbibliothek, zu der auch das Münzkabinett gehört. Um die Pracht des „ovalen Paradieses“ erhalten zu können, müssen 3,8 Millionen Euro Restaurierungskosten aufgebracht werden. Bitte helfen Sie mit. weiterlesen ]

Die Geldgeschichte Chinas

Interessieren Sie sich für die Geldgeschichte Chinas? Immerhin umfasst sie alles, was man sich nur denken kann: Von den prämonetären Zahlungsmitteln bis zu den ersten Geldscheinen. François Thierry hat all das zu einem 700seitigen Handbuch zusammengefasst. Ursula Kampmann hat sie sich angesehen. weiterlesen ]

Kolloquium für Dr. Ulrich Klein in Stuttgart

Zum 75. Geburtstag von Dr. Ulrich Klein veranstaltet der Württembergische Münzverein e. V. Stuttgart am 21. Oktober 2017 ein Kolloquium. Auf dem Programm zu Ehren des diesjährigen Eligius-Preisträgers stehen Vorträge namhafter Numismatiker aus dem In- und Ausland. weiterlesen ]

NGC bewertet wohl einzigartige französische Gold-Probe

Numismatic Guaranty Corporation hat eine vermutlich einzigartige Probe des 1848A Essai 5 Francs zertifiziert. Auf einer Auktion ist dieses einzige bekannte Gold-Exemplar mit Ceres-Darstellung zuvor zur teuersten französischen Münze aller Zeiten geworden. weiterlesen ]

The 7 Summits – Mount Everest

Den Gipfel des Mount Everest stellt die zweite Ausgabe der Serie „The 7 Summits“ dar, die CIT für die Cook Islands gestaltet. Farblich akzentuiert präsentiert sich sein Höhenrelief dank smartminting© in atemberaubender Plastizität auf jeder Münze aus 5 Unzen Feinsilber. weiterlesen ]

Schiffe auf Münzen und Medaillen

Träumen auch Sie davon, numismatisch die Welt zu umrunden? Dann ist dieser Film über Schiffe auf Münzen und Medaillen genau das richtige Heilmittel für Ihr Fernweh. Die gezeigten Stücke werden in Künkers Sommerauktionen angeboten. weiterlesen ]

Podcast des British Museum über Suffragetten

In einem Podcast des British Museum erläutert Tom Hockenhull, Kurator für modernes Geld, wieso die britischen Frauenrechtlerinnen Münzen verfälschten. Dabei zeigt er selbst, wie das geht! weiterlesen ]

Der Spanische Erbfolgekrieg

Am 1. November 1700 starb der König von Spanien. Der Kampf um sein Reich löste den Spanischen Erbfolgekrieg aus, dessen Geschichte hier mit Hilfe von zeitgenössischen Münzen und Medaillen erzählt. wird. weiterlesen ]

Münzen und Medaillen der Päpste

Münzen und Medaillen des Vatikan gehören weltweit zu den beliebtesten Sammelgebieten. Ein kleiner Film erklärt verschiedene päpstliche Symbole und fasst die Geschichte des neuzeitlichen Papsttums anhand von Münzen und Medaillen zusammen. weiterlesen ]

Geld im Alten Rom

Republik, Senat, Diktator, wir wissen alle, was das bedeutet. Wir wissen es so genau, dass wir die modernen Interpretationen gelegentlich auf das alte Rom übertragen. Doch damals sah Politik ganz anders aus. Wie, das erfahren Sie in diesem PDF-Slideshow-Podcast. weiterlesen ]

Münzen und Medaillen aus Regensburg

Die Sammlung Rudolf Spitzner von Münzen und Medaillen aus Regensburg vereinigt Prägungen vom mittelalterlichen Pfennig bis zum Konventionstaler des letzten Fürstbischofs von Regensburg. Ein Film stellt einige der numismatischen Raritäten vor. weiterlesen ]

Spektakuläre Goldmünzen des Kaiserreichs auf YouTube

Das Münchner Auktionshaus Gerhard Hirsch Nachf. präsentiert am 4. Mai 2016 in seiner Auktion 320 eine außergewöhnliche Auswahl von Goldmünzen des Deutschen Kaiserreichs. Ein Youtube-Film bietet einen Eindruck der Qualität und viele historische Hintergründe. weiterlesen ]

Russische Medaillen: Peter der Große von Russland

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum so viele Medaillen Peters des Großen existieren? Schuld daran ist Katharina die Große. Warum, das erfahren Sie in diesem Künker Podcast. weiterlesen ]

Das Fürstentum Transsilvanien

Das Auktionshaus Künker bot in seiner Sommerauktion 2015 eine Serie von goldenen Schaumünzen an. Anhand dieser Stücke erzählt ein Film vom konfliktreichen historischen Hintergrund im Transsilvanien des Grafen Dracula. weiterlesen ]

Münzen der Römischen Republik

Im März 2015 hat das Münzauktionshaus Künker in seiner Frühjahrsauktion 259-262 die Spezialsammlung „Römische Republik“ versteigert. Dieser Film liefert historische Informationen zu einigen der interessanten Prägungen. weiterlesen ]

Das Geld der kalifornischen Goldgräber

Im Januar 2015 versteigerte das Münzauktionshaus Künker eine Sammlung von höchst seltenen, frühen Privatprägungen der amerikanischen Goldfelder. Ein Film erzählt die abenteuerlichen Hintergründe dieser Münzen. weiterlesen ]

Bergwerksgepräge als Zeugnisse modernster Bergbautechniken

Man muss sich schon ein wenig in der historischen Bergbautechnik auskennen, um zu verstehen, wozu die verschiedenen Gebäude und Vorrichtungen einst dienten, die wir heute im Münzbild sehen. Dieser Film hilft ihnen dabei. Steigen Sie mit uns in den numismatischen Schacht! weiterlesen ]