News

Impressionen von der World Money Fair

330 Aussteller informierten rund 15.000 Messebesucher auf der World Money Fair über die neuesten Trends in Sachen Numismatik. Hier finden Sie einige fotographische Impressionen von der größten Münzenmesse der Welt. weiterlesen ]

Indien öffnet die Büchse der Pandora

Von Indiens über 500.000 Monumenten sind nur 3.650 gesetzlich geschützt. Eine Untersuchung zeigte, dass die gesetzlichen Vorschriften in der Praxis kaum eingehalten werden. Ein neues Gesetz wird die Lage deutlich verschlechtern. weiterlesen ]

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, auf der Couch ... weiterlesen ]

Virtueller Besuch der Ausstellung „Faces of Power“

Seit Sommer 2018 zeigt das Israel Museum die Ausstellung „Faces of Power“ mit römischen Goldmünzen. Jetzt hat das Museum eine beeindruckende virtuelle 360-Grad-Tour vorgelegt in Verbindung mit dem Audioguide. weiterlesen ]

Geschichte der antiken Numismatik in Buchform

Ob Wissenschaftler oder Sammler, die Forschungsgeschichte der antiken Münzkunde ist für viele interessant. Günther E. Thüry veröffentlicht ein Überblickswerk zu diesem interessanten Thema. weiterlesen ]

87. Westfälische Münz- und Sammlermesse am 18. Februar 2018

Der Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V. lädt zur 87. Westfälischen Münz- und Sammlermesse am 18. Februar 2018 nach Dortmund. Ein breites Angebot für Münzsammler wird flankiert von einer Reihe von tollen Überraschungen. weiterlesen ]

Numisantique eröffnet Ladengeschäft in Berner Altstadt

Dr. Markus Beyeler, Geschäftsführer der Numisantique GmbH, freut sich, seine Kunden in Zukunft in der Gerechtigkeitsgasse 80 zu begrüßen. Dort findet in Zukunft auch die Vorbesichtigung der Ware statt, die von der Auctiones GmbH angeboten wird. weiterlesen ]

Münze Berlin würdigt die Geschwister Scholl

Am 18. Februar 1943 wurden Hans und Sophie Scholl beim Auslegen von Flugblättern überrascht, denunziert und verhaftet. Anlässlich des 75-jährigen Jahrestags der Verhaftung der beiden Widerstandskämpfer gibt die Münze Berlin eine Gedenkprägung heraus. weiterlesen ]

New Titanium coin features the Coconut Crab

A rather unusual heraldic animal is to be found on one of the newest coins issued by the British Pobjoy Mint: The Coconut Crab, the largest land-living crab, represents the British Indian Ocean Territory as it is indigenous to both the Indian and the Pacific Ocean. weiterlesen ]

Zahl der gefälschten Euro-Banknoten im zweiten Halbjahr 2017 weiterhin niedrig

Die Europäische Zentralbank (EZB) veröffentlicht Zahlen zu gefälschten Euro-Banknoten im zweiten Halbjahr 2017. Die Zahlen sind weiterhin niedrig. weiterlesen ]

Rechtsstreit zwischen Royal Canadian und Royal Australian Mint

Mehrere Millionen Umlaufmünzen mit Farbauftrag kursieren seit 2012 in Australien. Nun hat die Royal Canadian Mint einen Prozess angestrengt: Sie behauptet, auf das Verfahren, mit dem die Royal Australian Mint die Farbe aufträgt, ein Patent zu haben. weiterlesen ]

Unentdeckte Schätze bei Umlaufmünzen. Eine Übersicht. Teil 2

Unentdeckte Schätze in Form von Fehlprägungen findet man immer wieder mal in der Geldbörse. Unser Autor numiscontrol hat eine Typologie dieser Fehlprägungen aufgestellt und gibt Anhaltspunkte zu deren Wertbestimmung. weiterlesen ]

50 Jahre Staatliche Antikensammlungen München

Eine neue Dauerausstellung, ein neuer Ausstellungskatalog – die Staatlichen Antikensammlungen München feierten vergangenes Jahr ein beeindruckendes Jubiläum. Man erinnerte dabei auch an die bewegte Geschichte des Hauses. weiterlesen ]

A Collection in Context – Die Sammlung Dr. Karl von Schäffer

1888 vermachte Karl von Schäffer seine Sammlung der Universität von Tübingen. Ein Autorenteam rekonstruiert in einem Buch die Entstehung dieser Sammlung. Ursula Kampmann hat sich diesen ersten Band der Tübinger Numismatischen Studien angesehen. weiterlesen ]

Das „Erfurter Groschenkabinett“

Eine umfassende Darstellung über die Erfurter Groschenprägung fehlte bisher. Roland Gräßler und Gunter Walde haben diese Lücke geschlossen und einen Überblick über Erfurts Geldgeschichte geliefert. Björn Schöpe hat sich ihr Buch angesehen. weiterlesen ]

Gedenkprägung feiert 70 Jahre Deutsche Mark

Die Staatliche Münze Berlin widmet der Deutschen Mark zu ihrem 70. Jahrestag 2018 eine Gedenkprägung. weiterlesen ]

Und der „Oscar der modernen Numismatik“ 2018 geht an – Deutschland

Auf der World Money Fair in Berlin wurden am 3. Februar 2018 die COTY-Preise verliehen. Zur „Münze des Jahres“ wählte die Expertenjury die 5-Euro-Polymermünze „Planet Erde“ aus Deutschland. Alle Sieger finden Sie hier. weiterlesen ]

Unentdeckte Schätze bei Umlaufmünzen. Eine Übersicht. Teil 1

Unentdeckte Schätze in Form von Fehlprägungen hatten sicherlich auch Sie schon einmal in der Geldbörse und haben sie bestimmt wieder unerkannt in den Umlauf gegeben. Hier lesen Sie, warum Sie jeden Cent zweimal umdrehen sollten, bevor Sie ihn wieder ausgeben. weiterlesen ]

Unternehmensgruppe Richard Borek feiert 125-jähriges Bestehen

Bei Sammlern von Briefmarken und Münzen ist Richard Borek eine feste Größe. 2018 begeht das Braunschweiger Versandhaus sein 125-jähriges Firmenjubiläum. Die mittlerweile vierte Generation sieht in der Digitalisierung den Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft. weiterlesen ]

75-Jähriger stirbt bei Einbruch

In Indianapolis (USA) haben Unbekannte offenbar zahlreiche Wertgegenstände geraubt, darunter auch eine umfangreiche Münzsammlung. Die Polizei fand den 75-jährigen Eigentümer tot in seiner Wohnung. weiterlesen ]

Der Wiener Philharmoniker

Im Januar 2018 erschien eine Monographie über den Wiener Philharmoniker der Münze Österreich aus der Feder von Ursula Kampmann. Das Buch zeigt: Auch die Geschichte zeitgenössischer Münzen ist spannend, wenn man sich die Mühe macht, die Hintergründe zu rekonstruieren. weiterlesen ]

Neuer Sammelband zeigt römische Münzen aus Norddeutschland

Auch wenn die römische Eroberung der rechtsrheinischen Gebiete in Norddeutschland nie von Erfolg gekrönt war, hinterließ das Reich dennoch seine Spuren, wie ein neuer Sammelband über die römischen Münzen von Drusus bis Maximinus Thrax zeigt. weiterlesen ]

47. Münzenmesse in Basel

Der Numismatische Verein Zürich veranstaltet am 10. Februar 2018 im Basler Congress Center die 47. Internationale Basler Münzenmesse. Als besondere Attraktionen erwarten den Besucher eine numismatische Ausstellung, eine Buchpräsentation und eine Autogrammstunde. weiterlesen ]

Berlin prägt einen Giganten für einen Giganten

2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Den Theoretiker des Kommunismus ehrt die Staatliche Münze Berlin mit der größten Silberprägung der Welt. Sie wiegt mehr als 2.000 Unzen reines Feinsilber. weiterlesen ]

Erste Planungen für deutsche Sammlermünzen 2019

Hier finden Sie die Themen, denen 2019 die deutschen Sammlermünzen gewidmet sein werden. Die Motive sind noch nicht bekannt. Sie werden erst im Laufe des Jahres 2018 ausgewählt. weiterlesen ]

Ein Stück Leipzig aus Karlsruhe

Die Münzprägestätte Karlsruhe gestaltete die Anprägung der 20-Euro-Sammlermünze „275 Jahre Gewandhausorchester“ als Event. Prominente Gäste würdigten dabei das weltweit renommierte Sinfonieorchester während des Jubiläumsauftakts. weiterlesen ]

Eine halbe Million Dollar für eine 1851 $20 Liberty-Fehlprägung

Eine 1851 $20 Liberty wurde auf eine Cent-Ronde geprägt. Die Fehlprägung ist heute ein gesuchtes Sammelobjekt. Sie wurde kürzlich auf der FUN in Tampa für eine halbe Mio. Dollar verkauft. Fred Weinberg erzählt die Geschichte des Stücks in diesem Video. weiterlesen ]

Theodore V. Buttrey (1929-2018)

Am 9. Januar 2018 verstarb der Numismatiker Ted Buttrey. Wir verlieren mit ihm einen Münzbegeisterten, der als akademischer Lehrer viele Numismatiker geprägt hat. Er dürfte wohl der einzige Numismatiker sein, dessen Forschungsergebnisse in allen großen amerikanischen Zeitungen ausführlich behandelt wurden. weiterlesen ]

FUN in Florida – The Coin Show Experience

Florida ist bekannt für Disney World, Alligatoren, Sonne und seine Wirbelstürme. Numismatik käme einem da wohl weniger in den Sinn. Und doch hat sich in den vergangenen Jahren in Florida eine Münzbörse etabliert, die FUN Convention. Ursula Kampmann hat sie besucht. weiterlesen ]

Politische Gründe für falsche Zahlen in der Kulturgüterdiskussion

Der Autor Michael Press verfolgt in einem umfassenden Artikel, dass bewusst falsche Zahlen in der Kulturgüterdiskussion benutzt werden, um die eigenen politischen Ansichten zu untermauern. weiterlesen ]

Wozu produzierten die keltischen Iceni ihr Geld?

Numismatik ist viel mehr als eine Auflistung von Münztypen. Das führt John Talbot mit seinem neuen Buch über die Münzen der britischen Iceni vor. Er schließt aus dem Material auf die soziale Struktur des Stammes. Ursula Kampmann hat sich das Buch angesehen. weiterlesen ]

VdDM gewinnt Rechtsstreit um Sammler-Banknoten gegen BaFin

Ein Urteil des Verwaltungsgerichts Frankfurt hat es bestätigt: Der Handel mit sammelwürdigen Banknoten ist kein von der BaFin zu genehmigender Sortenhandel. „Ein wegweisendes Urteil“, meint der Verband der Deutschen Münzenhändler. weiterlesen ]

Neue Schweizer Sondermünze „Silberdistel“

Am 25. Januar 2018 lanciert die Eidgenössische Münzstätte Swissmint die neue Sondermünze „Silberdistel“. Die Bimetall-Münze beschließt die dreiteilige Serie „FLORA ALPINA“. weiterlesen ]

Schweiz feiert Klausenpass

Mit der 20-Franken-Silbermünze „Klausenpass“ startet die Eidgenössische Münzstätte Swissmint eine neue Serie zum Thema „Schweizer Alpenpässe“. Liebhaber schneller Autos und Motorräder kennen den Pass als Austragungsort eines historischen Bergrennens. weiterlesen ]

Deutschlands Sammlermünzen 2018

Deutschland wird auch 2018 eine Reihe von Sammlermünzen ausgeben. Hier finden Sie einen Überblick über die geplanten Themen und Ausgabetermine. weiterlesen ]

Deutsche Gedenkmünzen auf Helmut Schmidt und Berlin

Das Bundesministerium der Finanzen gibt am 30. Januar 2018 eine 2-Euro-Gedenkmünze „100. Geburtstag Helmut Schmidt“ heraus sowie die 2-Euro-Gedenkmünze „Berlin“ in der Reihe „Bundesländer“. weiterlesen ]

G+D gewinnt Großauftrag über 260 Mio. Euro in Ägypten

Der Münchner Sicherheitstechnologie-Konzern Giesecke+Devrient wird für die ägyptische Zentralbank eine integrierte Anlage für die Produktion und Bearbeitung von Banknoten in Ägypten planen und bauen. weiterlesen ]

Das Geschäftsjahr 2017 der Certified Collectibles Group

Der Vorsitzende der Certified Collectibles Group, Mark Salzberg, erinnert in einem Brief an die Höhepunkte des Jahres 2017 und blickt auf das Jahr 2018. Lesen Sie seinen kompletten Brief hier. weiterlesen ]

Die 46. New York International am neuen Standort

Für antike Münzen ist die New York International Numismatic Convention immer noch der wichtigste Marktplatz. 2018 musste die Messe umziehen. Nun ist sie im Grand Hyatt über dem Grand Central Terminal untergebracht. Ursula Kampmann war dort. weiterlesen ]

MünzenMarkt – Ein neues Feature der MünzenWoche

Der von Philapress herausgegebene MünzenMarkt entsteht mit redaktioneller Beteiligung der MünzenWoche. Lesen Sie bei uns jetzt schon das neueste Heft, das im Rahmen der World Money Fair und der Münchner Numismata kostenlos verteilt wird. weiterlesen ]

Frankfurter Ausstellung beleuchtet etruskische Götterwelt

„Götter der Etrusker – Zwischen Himmel und Unterwelt“ heißt eine Ausstellung des Archäologischen Museums Frankfurt. Bis 4. Februar 2018 führt sie die Besucher in die Welt der Religion und Jenseitsvorstellungen der etruskischen Kultur Altitaliens. weiterlesen ]

Numismatische Geschichte von Thann

Das Buch „Numismatique de Thann“ erzählt die bewegte Münzgeschichte von Thann. Die am Fuße der Vogesen gelegene mittelalterliche Ortschaft war im Laufe der Jahrhunderte immer wieder zwischen Deutschland und Frankreich umkämpft, wovon die Prägungen zeugen. weiterlesen ]

Objektdatenbank des HGM ist online

Mit mehr als 1,5 Millionen Objekten illustriert das Wiener Heeresgeschichtliche Museum die Entwicklung des österreichischen Militärs vom späten 16. Jh. bis heute. In seiner Datenbank macht das Museum seine Exponate nun auch online verfügbar. Die Orden und Ehrenzeichen sind derzeit leider noch(!) nicht zu sehen. weiterlesen ]

Markus Hilgert wird Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder

Die Kulturstiftung der Länder hat die Aufgabe, Kunst und Kultur nationalen Ranges zu fördern, zu bewahren und zu vermitteln. Zu ihrem neuen Generalsekretär wählte sie nun Prof. Dr. Markus Hilgert, Altorientalist und Direktor des Berliner Vorderasiatischen Museums. weiterlesen ]

Gedenkprägung feiert 70 Jahre Deutsche Mark

Die Staatliche Münze Berlin widmet der Deutschen Mark zu ihrem 70. Jahrestag 2018 eine Gedenkprägung. weiterlesen ]

Online-Kompendium macht mittelalterliche Texte nutzbar

Von Europa bis Asien, von 600 bis 1600 n Chr. erstreckt sich der Rahmen, den das „Global Medieval Sourcebook“ abdeckt. Die kostenlose Online-Ressource der Universität Stanford enthält Texte aus verschiedensten Genres in Transkription und neuer englischer Übersetzung. weiterlesen ]

Der gute alte Pfennig

Mit der Einführung des Euro ist der Pfennig in Deutschland aus den Geldbörsen verschwunden. In unserer Sprache hat sich aber das alte Geldstück noch erhalten. Wie reich das Deutsche einst an Ausdrücken rund um den Pfennig war, zeigen Angela und Reiner Graff. weiterlesen ]

Großes auf Kleines gemünzt

Eine Dekadrachme des Kimon, eine rare Silbermünze aus Syrakus, gelangt zurück in ihre angestammte Sammlung ins Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin. Nach dem Zweiten Weltkrieg galt die Münze als verschollen und wurde erst kürzlich wieder gefunden. weiterlesen ]

Weltmünzkatalog des 20. Jahrhunderts neu aufgelegt

Der „Weltmünzkatalog“ von Gerhard Schön ist im Gietl Verlag in der 46. Auflage erschienen. Er listet alle offiziellen Münzprägungen aus 370 Ländern auf und bietet umfangreiche Informationen für alle Sammler. weiterlesen ]

Ausschreibung zum Walter-Hävernick-Preis für Numismatik

Die Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland vergibt 2018 zum siebten Mal den Walter-Hävernick-Preis für Numismatik. Bewerbungen sind noch bis zum 28. Februar 2018 möglich. weiterlesen ]

Neuigkeiten von Deutschlands Serie „Musikinstrumente“

Im August 2018 hat Deutschland die Goldmünze „Kontrabass“ ausgegeben als Auftakt für eine neue fünfteilige Serie. Nun stehen der Ausgabeplan der weiteren Münzen und ihre Motive fest. weiterlesen ]

Brakteaten: Ein Abbild der hochmittelalterlichen Gesellschaft

Die wunderbar erhaltenen Brakteaten der Sammlung Professor Helmut Hahn dienen in einem Film als Illustration der mittelalterlichen Standesgesellschaft. Und der historische Hintergrund hilft umgekehrt, ihre Darstellungen besser zu verstehen. weiterlesen ]

Frühlingsfest der Numismatik: 51. Numismata München und 10. Numismata Wien 2018

Die Veranstalter laden zur 51. Numismata in München am 3. und 4. März 2018 und zur 10. Numismata in Wien am 6. und 7. April 2018 ein. weiterlesen ]

Medaillenproduktion 1930

1929/1930 drehte die amerikanische Firma Medallic Art Company einen Film, der den Produktionsprozess einer Medaille vom Entwurf bis zur Übergabe des fertigen Produkts vorführt. Ein faszinierender Blick in die Medaillenprägung des frühen 20. Jahrhunderts! weiterlesen ]

Die Sammlung Dr. Rainer Opitz

Luther, die Reformation und der daraus resultierende Protestantismus gehören zu den historischen Kräften, die unsere Welt gestaltet haben. Ein Film präsentiert vor dem historischen Hintergrund eine Spezialsammlung zu diesem Thema. weiterlesen ]

Von Georg Heinrich Sander zur Sammlung eines Geschichtsfreundes

Georg Heinrich Sander trug Mitte des 18. Jahrhunderts eine beeindruckende Münzsammlung zusammen. Ein moderner Sammler rekonstruierte sie anhand Sanders Publikation. Dieser Film ist ein Brückenschlag zwischen diesen Münzsammlern, getrennt durch die Jahrhunderte, vereint durch ihre Leidenschaft. weiterlesen ]

Schiffe auf Münzen und Medaillen

Träumen auch Sie davon, numismatisch die Welt zu umrunden? Dann ist dieser Film über Schiffe auf Münzen und Medaillen genau das richtige Heilmittel für Ihr Fernweh. Die gezeigten Stücke werden in Künkers Sommerauktionen angeboten. weiterlesen ]

Podcast des British Museum über Suffragetten

In einem Podcast des British Museum erläutert Tom Hockenhull, Kurator für modernes Geld, wieso die britischen Frauenrechtlerinnen Münzen verfälschten. Dabei zeigt er selbst, wie das geht! weiterlesen ]

Der Spanische Erbfolgekrieg

Am 1. November 1700 starb der König von Spanien. Der Kampf um sein Reich löste den Spanischen Erbfolgekrieg aus, dessen Geschichte hier mit Hilfe von zeitgenössischen Münzen und Medaillen erzählt. wird. weiterlesen ]

Münzen und Medaillen der Päpste

Münzen und Medaillen des Vatikan gehören weltweit zu den beliebtesten Sammelgebieten. Ein kleiner Film erklärt verschiedene päpstliche Symbole und fasst die Geschichte des neuzeitlichen Papsttums anhand von Münzen und Medaillen zusammen. weiterlesen ]

Geld im Alten Rom

Republik, Senat, Diktator, wir wissen alle, was das bedeutet. Wir wissen es so genau, dass wir die modernen Interpretationen gelegentlich auf das alte Rom übertragen. Doch damals sah Politik ganz anders aus. Wie, das erfahren Sie in diesem PDF-Slideshow-Podcast. weiterlesen ]

Münzen und Medaillen aus Regensburg

Die Sammlung Rudolf Spitzner von Münzen und Medaillen aus Regensburg vereinigt Prägungen vom mittelalterlichen Pfennig bis zum Konventionstaler des letzten Fürstbischofs von Regensburg. Ein Film stellt einige der numismatischen Raritäten vor. weiterlesen ]

Spektakuläre Goldmünzen des Kaiserreichs auf YouTube

Das Münchner Auktionshaus Gerhard Hirsch Nachf. präsentiert am 4. Mai 2016 in seiner Auktion 320 eine außergewöhnliche Auswahl von Goldmünzen des Deutschen Kaiserreichs. Ein Youtube-Film bietet einen Eindruck der Qualität und viele historische Hintergründe. weiterlesen ]

Russische Medaillen: Peter der Große von Russland

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum so viele Medaillen Peters des Großen existieren? Schuld daran ist Katharina die Große. Warum, das erfahren Sie in diesem Künker Podcast. weiterlesen ]

Das Fürstentum Transsilvanien

Das Auktionshaus Künker bot in seiner Sommerauktion 2015 eine Serie von goldenen Schaumünzen an. Anhand dieser Stücke erzählt ein Film vom konfliktreichen historischen Hintergrund im Transsilvanien des Grafen Dracula. weiterlesen ]

Münzen der Römischen Republik

Im März 2015 hat das Münzauktionshaus Künker in seiner Frühjahrsauktion 259-262 die Spezialsammlung „Römische Republik“ versteigert. Dieser Film liefert historische Informationen zu einigen der interessanten Prägungen. weiterlesen ]

Das Geld der kalifornischen Goldgräber

Im Januar 2015 versteigerte das Münzauktionshaus Künker eine Sammlung von höchst seltenen, frühen Privatprägungen der amerikanischen Goldfelder. Ein Film erzählt die abenteuerlichen Hintergründe dieser Münzen. weiterlesen ]

Bergwerksgepräge als Zeugnisse modernster Bergbautechniken

Man muss sich schon ein wenig in der historischen Bergbautechnik auskennen, um zu verstehen, wozu die verschiedenen Gebäude und Vorrichtungen einst dienten, die wir heute im Münzbild sehen. Dieser Film hilft ihnen dabei. Steigen Sie mit uns in den numismatischen Schacht! weiterlesen ]