Archiv – Niederlande

← zurück

Die Leiden von Leyden – Eine Belagerung im Niederländischen Befreiungskrieg

Wenige Kriege haben so die Emotionen der Menschen bewegt wie der Niederländische Befreiungskrieg. Zu klar schienen die Rollen verteilt: Auf der einen Seite die bösen katholischen Spanier, auf der anderen die guten protestantischen Niederländer. Dabei vergessen wir, daß dieser Krieg einer der ersten war, in denen die Propaganda mit vollem Wissen um ihre Wirkung eingesetzt wurde. weiterlesen ]

Der Krieg ist der Vater aller Dinge. Eine kurze Geschichte des Belagerungswesens: Teil 1

Anhand numismatischer Objekte kann man viel erzählen, auch die Geschichte des Belagerungswesens. In Erinnerung an den Sammler Georg Baums beschäftigen wir uns damit und beobachten, wie sich die auf Medaillen dargestellten Festungen verändern. weiterlesen ]

Erasmus von Rotterdam in Basel - Teil 1: Die Kunst des Schenkens

Haben Sie gewusst, dass Sie die numismatische Sammlung von Erasmus von Rotterdam heute noch im Basler Historischen Museum sehen können? Wir zeigen Ihnen Medaillen aus seinem persönlichen Besitz. weiterlesen ]

Erasmus von Rotterdam in Basel – Teil 2: Das Erbe des Bonifacius Amerbach

In Basel kann man heute noch die Sammlung des Erasmus von Rotterdam besichtigen, weil sie der Sammler Bonifacius Amerbach bewahrt und der Stadt geschenkt hat. In dieser Folge sehen Sie unter anderem die Truhe, in der Amerbach den Nachlass von Erasmus aufbewahrte. weiterlesen ]

Die Geburt des Kunstmarktes im Goldenen Zeitalter der Niederlande

Das Hamburger Bucerius Kunst Forum präsentiert bis zum 7. Januar 2018 die erste umfassende Themenausstellung zur Geburt des Kunstmarktes im Goldenen Zeitalter der Niederlande. Eine prächtige Bilderschau – und ein faszinierender Blick in die Kulturgeschichte. weiterlesen ]

← zurück