Jeden Freitag neu!

Artikel

Menschengesichter Teil 26: Viva il popolo

Der Kopf galt jahrhunderte-, nein, jahrtausendelang als das Motiv einer Münzseite schlechthin. Johannes den Täufer kostete seine Überzeugung seinen Kopf. Die Florentiner widmeten ihm dafür eine Münze. weiterlesen ]

Auktionen und Listen

20.11.2014
Heidelberger Münzhandlung Herbert Grün, D-Heidelberg [ weiterlesen ]

24.10.2014
Leipziger Münzhandlung und Auktion Heidrun Höhn e.K., D-Leipzig [ weiterlesen ]

29.10.2014
Dr. Busso Peus Nachf., Frankfurt am Main [ weiterlesen ]

06.11.2014
Daniel Frank Sedwick, LLC, USA-Winter Park [ weiterlesen ]

News

Quo Vadis: Was bringt Ersttags-Grading für Sammler?

Der goldene Kennedy Half Dollar war außerordentlich begehrt auf der ANA in Chicago. Grund dafür war ein Ersttags-Zertifikat, das den Sammlermarkt revolutionieren könnte. Derzeit bringen diese Ersttags-Gradings viel Geld. Die Frage ist auf lange Dauer allerdings: für wen. weiterlesen ]

DDR – Wende – Wiedervereinigung: Museum und Numismatik in politisch bewegter Zeit – Teil 2

2009 gab Bernd Kluge, Direktor des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin, Ursula Kampmann ein Interview, in dem er schilderte, was es hieß, zu Zeiten der DDR im Münzkabinett zu arbeiten und dieses durch Wende und Wiedervereinigung zu führen. Anlässlich seiner Pensionierung am 1. Oktober 2014 publizieren wir das Interview noch einmal in der MünzenWoche. weiterlesen ]

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, im Forschungszentrum von Sigeion ... weiterlesen ]